"Ein neuer Anfang" - Charaktere

Hier können Diskussionen und Planungen zu den einzelnen Geschichten stattfinden.
Raiden/Yuji
VIP Member
VIP Member

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1486
Registriert: 10.01.2004
Sa 25. Mär 2006, 22:03 - Beitrag #1

"Ein neuer Anfang" - Charaktere

:D

Hab mir einfach mal erlaubt einen neuen Thread aufzumachen für die Chars der Story "ein neuer Anfang" zur besseren Übersicht. Hoffe, das stößt auf "Gegenliebe" *löl*
Ich fang mal an:

Name: Khaldun
Alter: 330
Rasse: Abkömmling der alten Magierrasse aus dem Vorgebirge
Beruf/Profession: Animagus
Aussehen:
rote Augen, kürzere, dunkelbraune Haare, durchtrainiert, etwa 183cm, kräftig, meist leichte Stiefel, Wildlederhosen, Kette mit einem länglichen, dunkelroten Stein (lediglich an einem schlichten Lederband)
Waffen:
Langbogen aus dunklem, fast schwarzem Material, 2 Messer
bevorzugter Kampf:
unter Einsatz der geg. magischen Fähigkeiten mit Bogen oder Messer bzw. im Nahkampf

Lykurg
[ohne Titel]
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6865
Registriert: 02.09.2005
So 26. Mär 2006, 00:03 - Beitrag #2

hast ja recht, hast ja recht^^

Name: Naim
Alter: 40
Rasse: Waldvolk der Jelogan
Beruf/Profession: Magiernovize (abgebrochen / v.a. Hypnose), Jäger
Aussehen: tiefgraue Augen, schwarzes Haar, hageres Gesicht; dunkler Teint, sehniger Körper, 165 cm; hirschlederne Hosen
Ausrüstung: hölzerne Trinkflasche, lederner Proviantbeutel
Waffen: Eibenholzbogen (+Köcher), Obsidianmesser

Name: Esme
Alter: 30
Rasse: matriarchaler Stamm der Karai
Beruf/Profession: Bäuerin, Wissen um Heilkräuter
Aussehen: grüne Augen, rotbraunes Haar, kräftiger Wuchs; 170 cm, Leinenkleidung
Ausrüstung: Amulett (Wurzelholz), Knochenflöte

Jelgir: Gott der Jagd und des Krieges

Larokh: Magier, Lehrer Naims, getötet von Khaldun

Illajha
Junior Member
Junior Member

 
Beiträge: 63
Registriert: 23.03.2006
Mo 27. Mär 2006, 22:33 - Beitrag #3

war echt ne gute Idee!! Ich hätte es fast übersehen*g*

Name: Sharie
Alter: 20
Rasse: Karai
Beruf/Proffesion: Angehende Priesterin im Dienst der Großen Mutter der Karai
Aussehen: 1,65cm groß, lange dunelrote Haare (gelockt), 55kg schwer und sehr zierlich gebaut. Schlichtes Novizinnen aus dunkelgrünem Leinen mit schmaler weißer Kördel als Gürtel, Amulett (rund aus Silber mit einem kleinen Lapislazuli in der Mitte, umgeben von ineinander geschlungenen Linien)
Waffen: keine

December
Active Member
Active Member

 
Beiträge: 196
Registriert: 03.06.2005
Mo 3. Apr 2006, 18:38 - Beitrag #4

Mein Char :)

Rasse: Eliondor*
Name: Sanuye
Alter: 150 jahre
Geschlecht: weiblich
Aussehen: veränderbar durch ausfahrbare krallen und Flügel größerer Spannweite, die drachenähnlich gebaut sind und durchscheinend, ähnlich wie Nebel aussehen;
Emblem auf dem Nacken, verdeckt durch langes, schwarzes Haar;
blassweiße Haut, dadurch sehr auffällige, grüne Augen;
schäbiges Kleid
Fähigkeiten: entsprechend der Rasse

Eliondor(kurzinfos):
-Sonne ist ihre Kraftquelle(Regeneration)->nahezu unsterblich am tage, Energiespreicherung für die nacht
-Selbstregeneration und Heilung anderer (Emblem auf Nacken des Geheilten für 3 Tage)
-bei Zwang zum Kampf furienähnliche Angriffe, häufig mit Krallen
-starke emotionale Fähigkeiten: Erschaffung eines "Feldes" bei emotionaler belastung, dass die Umwelt entsprechend der Erinnerungen des Eliondors verändert, dieses ist nicht spürbar, solange man es nicht betritt; Ausweg daraus nicht leicht, nur 2 Möglichkeiten:
1.Durchdringen zum Eliondor(sehr schwierig-nahezu nicht möglich für Unbekannte)
2.Störung des Geschehens "Aufwecken"->Verbannung des Störenden, häufig verbunden mit schweren Verletzungen
-bei Zufügen schweren Leids, Ausdruck diesen durch einen sehr schrillen Schrei, der sein Leid auf diese Personen überträgt, was schwer zu verkraften ist.

Lykurg
[ohne Titel]
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6865
Registriert: 02.09.2005
So 7. Mai 2006, 11:19 - Beitrag #5

diverse bisher erwähnte (menschliche)
Völker
:

Jelogan: Waldvolk (arktische Regionen), nomadische Kleinfamilien, in Clans locker organisiert; Leder- und Holzbearbeitung
(Jelgir - zentrale Figur eines vielgestaltigen Götterhimmels, der aber für Naim nur eine geringe Rolle spielt)

Karai: Waldbewohner gemäßigter Regionen, betreiben auch Landwirtschaft, wie erwähnt matriarchal; nach ihren Legenden direkte Abkömmlinge der Großen Mutter, gelegentliche blutige Auseinandersetzungen zur Bereinigung der Nachkommenschaft und Lösung interner Zwistigkeiten - stellen ziemlich splittrige Holzspeere her.^^

Qidan: das steppenbewohnende, vermutlich pferdezüchtende und in mindestens einer festen Ansiedlung namens Dsiadou sitzende Räubervolk des Lords, geschickte Messerwerfer. (Da unsere Gruppe einige von ihnen auf dem Gewissen hat, dürften sie uns eher unfreundlich gegenüberstehen, wenn sie es erst einmal mitbekommen)

Irinor: Steppenvolk, zieht mit den wilden Rinderherden, Bogenschützen, nicht unbedeutende magische Tradition

Mulod
: Stadtbewohner, geschickte Handwerker (Metallbearbeiter), Larokh hatte seine 'öffentliche' Magierschule in ihrer Stadt Shurn.

Qod: Küstenvolk - Muscheltaucher, Fischer, was wir wollen^^

Ekhaiiri
: Wüstenvolk


Personen
:

Orpadé: eine Mulod, sie war der Grund, warum Naim seine Ausbildung abbrechen mußte - warum genauer, könnte schon klar geworden sein^^

'der Lord': Gewaltherrscher der Qidan, aber noch nicht lange

Nemy
: eine Qidan, die nur zufällig kurzfristig in die Gefangenschaft der Gruppe geriet und ums Leben kam

Wayü: Torwächter von Dsiadou (siehe #221)


Zurück zu Background

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron