Archäologische Ausgrabungen in Zimmern

Der Ort für alles von interaktiven Spielen über sinnfreien Spam bis zu humoren Absurditäten - keine Zählung der Beiträge.
Traitor
Administrator
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17459
Registriert: 26.05.2001
Mo 10. Jan 2011, 21:55 - Beitrag #121

Landkarten, nicht Mensakarten.

Ach ja, ganz vergessen, weiterer Vorschlag zum Kistenabbau:
Benutze Adressen mit Grußkarten, benutze Ergebnis mit Briefkasten

blobbfish
Listenkandidat
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3022
Registriert: 26.01.2003
Sa 5. Mär 2011, 14:10 - Beitrag #122

* Eine Urkunde für den dritten Platz im Doppel bei den Vereinsmeisterschaften 2000 im Tischtennis des SVH.

Traitor
Administrator
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17459
Registriert: 26.05.2001
Sa 19. Mär 2011, 23:25 - Beitrag #123

An vermischten Orten zu vermischten Zeiten:
  1. Ein Admin-Passwort. Hätte ich vielleicht nicht dauerhaft im Mäppchen mit rumtragen sollen.
  2. Einen finnischen Nougat-Schoko-Riegel
  3. Ein unaufgebautes Skubb-Textil-Regal
  4. Ein patriotisches "moist towelette"
  5. 1 (einen) Zahnstocher, originalverpackt (möglicherweise mit 4. korreliert)
  6. Schnitzbrot, steinhart aber essbar
  7. 3 Plastikblumentöpfe, wo ich nur 1 erwartete (als gestapelte Hülle von nur 1 Pflanze)

e-noon
Sterbliche
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4574
Registriert: 05.10.2004
Fr 1. Apr 2011, 16:03 - Beitrag #124

Alle am gleichen Fundort, der nur halb zum Fernsehraum umgestalteten Rumpelkammer im hintersten Winkel unseres Kellers:

- Ohrringe, die ich schon länger vermisste, sowie diversen Schmuck; allerlei nostalgisches darunter
- Alte Fotos, die gleich mal vernichtet wurden, teilweise auch
- Tesafilmhalter, den ich beim letzten Umzug etwas zu gut versteckt hatte, sehr nützlich
- Diverse Briefe, Tagebuchfetzen und ähnliches, teilweise besser versteckt, teilweise vernichtet
- Teilnahmebescheinigung Sozialpraktikum, könnte nochmal nützlich sein, wird abgeheftet.

009
Lebende Legende
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2000
Registriert: 10.07.2009
Di 21. Jun 2011, 20:10 - Beitrag #125

2 Gürtel (zusammengenommen - passen sie noch^^)
1 Regenschirm (so ein besonders großer, wohl mal gewonnener Werbeartikel eines Einkaufzentrums)

Alles ganz hinten unten im Kleiderschrank, "versteckt" hinter der bisher nicht gebrauchten Zusatz-Wolldecke.

Grübele nun, ob der Schirm zur Verschärfung der Klimasituation genutzt wird, in dem ich ihn im Auto deponiere.

janw
Moderator
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8488
Registriert: 11.10.2003
Sa 16. Jul 2011, 14:33 - Beitrag #126

In einem Regal:
- Mehrere Kalender 90er Jahre
- 2 Pizzakartons
- Aufgabenliste Schülerzeitung 1988
- Chemiemappe von 1988

Traitor
Administrator
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17459
Registriert: 26.05.2001
Sa 16. Jul 2011, 19:13 - Beitrag #127

Enthielten die Pizzakartons noch Pizzafossilien, eventuell gar den von Paläopizzologen verzweifelt gesuchten Missing Link zwischen Margherita und Napoli?

In der Hardwaresammlung unterm Bett, in der Hoffnung auf ein 300W-Netzteil:
  • 110W-Netzteil (knapp daneben)
  • Pentium II
  • ATI Rage 3D II (anno 1996)
  • ATI Rage 128 (anno 1998)
  • Audio-Y-Stecker, der nicht ypsilont
  • Schlüsselband (keine Hardware)
  • ISA-Netzwerkkarte
  • usw. usf.

janw
Moderator
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8488
Registriert: 11.10.2003
So 17. Jul 2011, 11:33 - Beitrag #128

Das bedarf noch näherer Ergründung, einstweilen stützen die Kartons noch überlagernde Fundhorizonte.

Immerhin gelang heute die zeitliche Bestimmung des Anschlusses eines großen hannoverschen Wohnheimes an das Internet. 1999 wurde dort die revolutionär neue Technik des ADSL eingeführt.

blobbfish
Listenkandidat
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3022
Registriert: 26.01.2003
Mo 18. Jul 2011, 14:20 - Beitrag #129

Ich habe noch ein 300 Watt Netzteil. Die Frage ist aber, wo ich anfangen müsste zu graben.

Traitor
Administrator
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17459
Registriert: 26.05.2001
Mo 18. Jul 2011, 16:43 - Beitrag #130

Danke, aber inzwischen sind mir schon zwei versprochen worden, eines sogar "passend" vom Originalsystembauer. Muss nur noch eingesammelt werden.

Virtuelle Archäologie verschachtelt in realer: auf einer alten Platte in einem defekten externen Gehäuse ein funktionsfähiges Windows XP mit Spielen.

janw
Moderator
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8488
Registriert: 11.10.2003
So 31. Jul 2011, 14:13 - Beitrag #131

In einem neuen Fundkomplex ein Telefon-Verlängerungskabel, darunter eine Vielfalt an Zeitungsausschnitten zu verschiedenen politischen Themen der 80er/90er Jahre und neben allerlei bedrucktem Papier eine Quelle-Katalog- oder online-Einkauf-CD und eine compuserve-CD.

Dazu ein Exemplar der HEW metropole, 2/99.

janw
Moderator
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8488
Registriert: 11.10.2003
Do 11. Aug 2011, 23:06 - Beitrag #132

Ein Programm vom Filmladen Kassel Oktober '91

Auf dem Titelblatt ein Bild aus "Time of the Gypsies"

Traitor
Administrator
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17459
Registriert: 26.05.2001
Do 11. Aug 2011, 23:15 - Beitrag #133

Vor ein paar Tagen drei Halogenlampen in einer Gewürzdosendose.

janw
Moderator
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8488
Registriert: 11.10.2003
Do 11. Aug 2011, 23:26 - Beitrag #134

Noch funktionsfähig?
Natürlich die Gewürzdosen ;)

Traitor
Administrator
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17459
Registriert: 26.05.2001
Fr 12. Aug 2011, 11:28 - Beitrag #135

Ja, wurden erfolgreich reoreganoisiert.

janw
Moderator
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8488
Registriert: 11.10.2003
Fr 12. Aug 2011, 12:02 - Beitrag #136

Und die Lampen kommen in die Keksdose, um Leuchtkekse zu machen?

blobbfish
Listenkandidat
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3022
Registriert: 26.01.2003
Fr 12. Aug 2011, 18:36 - Beitrag #137

Chemieaufgabe auf einem DinA3-Block mit einem Blatt.

blobbfish
Listenkandidat
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3022
Registriert: 26.01.2003
Mo 5. Sep 2011, 09:28 - Beitrag #138

Bei meinen wenigen verbliebenen Postkarten:

* Grußkarte meiner Eltern an meine Großmutter, datiert auf den 16.7.1983, 20:15 vom Nordkap. Die 300 Kronen teure Postkarte ist von 1982 und zeigt den Friedensnobelpreosträger von 1922: Fridtjof Nansen. Lt. Text war das Wetter schlecht.
* Grußkarte meiner Eltern an meine Großmutter, datiert auf den 13.2.1989 vom Finnjet.

janw
Moderator
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8488
Registriert: 11.10.2003
Di 6. Sep 2011, 20:36 - Beitrag #139

Infoheft "Studieren in Hannover" von 1992/93

Infoblatt vom Naturmuseum in Augsburg und Touri-Infokram

Traitor
Administrator
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17459
Registriert: 26.05.2001
Mo 31. Okt 2011, 18:14 - Beitrag #140

Eine volle Packung Zigaretten im Hotelzimmer-Sicherungskasten.

VorherigeNächste

Zurück zu Forenspiele und Dosenfleisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron