sicherer Umgang mit mobilen Geräten in Firma

Die Große Welt des WWW. Hier kann über Technik, Seiten und Programme (Browser, Messenger, Chats, Email usw) geredet werden.
OnkelNeo
Active Newbie
Active Newbie

 
Beiträge: 11
Registriert: 01.02.2019
Di 14. Mai 2019, 10:16 - Beitrag #1

sicherer Umgang mit mobilen Geräten in Firma

Seitdem es das Internet gibt, bzw seit dem es ein Teil unsres Lebens geworden ist, stellt man sich immer wieder die Frage, wie sicher die ganze Sache sein kann - gibt ja genug Hacks!

Mir fällt das vor allem bei jungen Leuten auf, wie unreflektiert sie das Internet und die sozialen Medien nutzen. Alles wird mit dem Handy gemacht, ob nun eine Überweisung getätigt oder eine Hose gekauft wird.
Dabei haben die nicht mal 'ne Ahnung davon, wie man ein sicheres Passwort erstellt!

Abgesehen von en Gefahren des gläsernen Bürgers bzw. des gläsernen Konsumenten für die jungen Menschen persönlich, sehe ich auch sehr problematisch, dass unsere Mitarbeiter über ihre Handys z.B. auch die Fimenmails abrufen und versenden.
Ist es möglich, die Nutzung des privaten Handys für Firmenangelegenheiten zu verbieten? Und bringt das dann überhaupt etwas? Oder übertreib' ich da?

Sukkuru
Active Newbie
Active Newbie

 
Beiträge: 16
Registriert: 18.10.2018
Mi 15. Mai 2019, 09:18 - Beitrag #2

Mit den sicheren Passwörtern, witzig dass du das erwähnst. Neulich war ich in Berlin im Spionagemuseum, da konnte man die Sicherheit seines Passwortes testen... Fast alle Passwörter konnte man innerhalb von Sekunden knacken!

Ja die Sache mit dem "gläsernen Bürger"... Alle schreien auf bei Überwachungskameras auf großen Veranstaltungsplätzen etc, aber sobald ein offenes WiFi-Netzwerk vorhanden ist können sie sich nicht schnell genug verbinden! Wie die Zombies...

Ob man seinen MitarbeiterInnen die Nutzung unterwegs verbieten darf ist fraglich.. Aber es gibt Möglichkeiten, wie zB eine Mitarbeiterschulung/information.. wie ich hier gelesen hab. Ziemlich interessant wenn man bedenkt was da alles so passieren kann!

Dirki
Administrator
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 223
Registriert: 29.11.2006
Mo 20. Mai 2019, 08:04 - Beitrag #3

Die Nutzung von Privaten Handys für Firmeninterna zu verbieten ist echt schwer. Man könnte sich in Firmen für Blackberry entscheiden inklusive Enterprise Server, dann ist das System mehr oder weniger geschlossen, und nur die registrierten Geräte können auf Firmanressourcen zugreifen.
Ansonsten ist es Sinnvoll, anstatt einfacher Passwörter Sehr komplexe passwörter zu wählen, und diese in einem Passwortmanager zu speichern.

Als Bürger in Deutschland wird man eh immer mehr gläsern, und die Regierung nutzt jede gelegenheit unsere Privatsphäre aufzuweichen. Wir sind ja sozusagen alle potentielle Terroristen. ;)

Ansonsten ist das Thema Sicherheit und Privatspäre sehr komplex.


Zurück zu Internet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron