Streaming Service Anbieter

Nervenkitzel, Faszination, atemberaubende Momente, das ist die Welt des Sports.
Maschadrix
Active Newbie
Active Newbie

 
Beiträge: 14
Registriert: 09.11.2018
Mi 16. Dez 2020, 12:24 - Beitrag #1

Streaming Service Anbieter

Hi! Ich bin dabei, meinen kostenlosen Testmonat bei DAZN zu beenden. Ich bin ein großer Sportfan .. also auf der Suche nach einem guten Streaming Service. :naja:
Mir gefällt, dass sie einen kostenlosen Probemonat angeboten haben.
Ich denke über ein Abonnement nach...aber ich habe immer noch Zweifel, ob das wirklich seriös ist, weil man ja nie weiß...
Habt ihr Erfahrungen mit DAZN gemacht? Worauf achtet ihr, um zu entscheiden, ob die Anbieter seriös sind?

Sukkuru
Cool Newbie
Cool Newbie

 
Beiträge: 24
Registriert: 18.10.2018
Mo 21. Dez 2020, 12:33 - Beitrag #2

Mein Vater (der ein großer Sportfan ist) findet es wirklich cool, dass man heutzutage Sportereignisse per Live-Streaming verfolgen kann.
Er erzählt mir immer wieder, dass er sich früher gar nicht vorstellen konnte, dass diese Art der Zugänglichkeit möglich ist.Besonders gut gefällt ihm, dass er dank der Streaming-Dienste viele Spiele mit seinen Freunden genießen kann, auch wenn sie in unserer Gegend nicht im Fernsehen zu sehen sind.Aber ja, du hast Recht, neben einer guten Internetverbindung und einem fähigen Gerät braucht man auch einen zuverlässigen Streaming-Anbieter.

Bevor du ein Abo abschließt, solltest du dir einen Überblick über DANZ verschaffen: ist eine wirklich coole Quelle, die die Wahrscheinlichkeit eines Fehlers minimiert! Das Wichtigste, was man über DAZN wissen sollte, ist, dass es alle Lizenzen für Live-Übertragungen erworben hat und daher sehr seriös ist.
Obwohl es kein Betrug ist, gibt es dennoch ein paar schlechte Seiten. Zu den Nachteilen zählen die fehlende 4K/UHD-Auflösung und die Tatsache, dass nicht alle Spiele der Champions und Europa League verfügbar sind. Auch die Spiele der deutschen Bundesliga kannst du mit DAZN nicht sehen. Allerdings berichtet betrugscheck.com viel Positives darüber. Den Service für Sportevents gibt es seit 2016, sie sind also schon recht lange auf dem Markt. Stabilität ist ein gutes Zeichen :)Der Preis ist in der Regel kein Problem, im Vergleich heißt es, er sei durchschnittlich.
Außerdem kann man, wenn man sich für das Jahresabo entscheidet, sogar noch etwas Geld sparen. Ich denke, du hast schon nachgesehen und weißt, dass der Dienst 11,99 Euro pro Monat kostet. Erwähnenswert ist die Tatsache, dass das Jahresabo 119,99 Euro kostet. Hier solltest du aufmerksam sein, denn falls du mit der monatlichen Version nicht zufrieden bist, kannst du laut DAZN-Politik dein Abo bis zum letzten Tag des Monats kündigen. Bei einem Jahresabo ist dies nicht möglich.
Hier zahlst du den vollen Betrag direkt.Auf jeden Fall bietet DAZN, wie jedes seriöse Unternehmen, sowohl einen E-Mail-Service als auch einen Live-Chat an, so dass du dir keine Sorgen machen musst, dass du alleine bist, wenn es zu Missverständnissen bei der Nutzung des Dienstes kommt.
Es gibt noch mehr Interessantes zu lesen, das du unter dem obigen Link finden kannst. Viel Spaß!

Ipsissimus
Dämmerung
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10220
Registriert: 29.10.2004
Mo 21. Dez 2020, 14:32 - Beitrag #3

Die Seriosität von DAZN ist unumstritten, allein schon deswegen, weil sie derart viele Rechte halten. Das heißt, da steckt richtig Geld dahinter, namentlich das Geld der Perform Group, die mehrheitlich zur Beteiligungsgesellschaft Access Industries des Milliardärs Leonard Blavatnik gehört. Dass DAZN nicht alle Rechte an der Bundesliga hält, liegt daran, dass man nicht der einzige Hai im Gewässer ist, namentlich Sky wird da immer wieder reinfunken; hat was von Hase und Igel, wer gerade die meisten Rechte wie lange hält.

Solange du dich an die Standardsportarten hältst, kannst du weder mit DAZN noch mit Sky was falsch machen. Für Fußball ist derzeit DAZN die bessere Wahl, wie lange, wird sich zeigen. Geld kosten beide, und wenn du "umfassend bespaßt" werden willst, auch richtig Geld.

Traitor
Administrator
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17500
Registriert: 26.05.2001
Fr 1. Jan 2021, 10:49 - Beitrag #4

Die Seriosität dieses Threads selbst mal außen vor lassend:

Zitat von Ipsissimus:Die Seriosität von DAZN ist unumstritten, allein schon deswegen, weil sie derart viele Rechte halten.


Interessanterweise ist das an sich wohl kein sicheres Kriterium: der französische Profifußball wurde erst kürzlich in eine massive Finanzkrise gestürzt, weil der Hauptrechteverwerter unseriös (vermutlich sogar grob betrügerisch) gewirtschaftet hat und nun zahlungsunfähig ist. Siehe u.a. hier bei der FAZ (SpOn-Version ist hinter Bezahlschranke, aber bei Finanzthemen bin ich ausnahsmweise auch mal bereit, Frankfurtern zu trauen. ;))

Ipsissimus
Dämmerung
Lebende Legende

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10220
Registriert: 29.10.2004
Di 5. Jan 2021, 19:29 - Beitrag #5

Zitat von Traitor:Die Seriosität dieses Threads selbst mal außen vor lassend:


Ich muss auch immer wieder lächeln, wenn ich die unbeholfenen Versuche einiger neuerer Member sehe, Werbung zu platzieren^^


Zurück zu Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron